Telefon: +49 (0) 5222 960 480 | Email: info@planeo-parkett.de

Vorteile von planeo Parkett

// Parkett bringt Atmosphäre in den Raum

Parkett ist tatsächlich ein Fußboden mit Geschichte und einem ganz eigenen Charakter. Bereits im 17. Jahrhundert entstand das Parkett in seiner heutigen Form: in Mustern verlegt und durch das Beizen gefärbt. Zuerst fand es sich ausschließlich in Schlössern und Herrenhäusern. Im 19. Jahrhundert wurde diese Art von Fußboden auch für das Bürgertum erschwinglich. Seitdem ist der Werkstoff Holz in seiner Anwendung als Bodenbelag aus der Raumgestaltung nicht mehr wegzudenken.

Parkett ist ein Gestaltungselement, das mit verschiedenen Holzarten und Anwendungsmöglichkeiten eine Fülle an Lösungsmöglichkeiten bietet. Zudem verleiht es jedem Ambiente eine weitere Dimension. Parkett ist mehr als ein Fußbodenbelag. Mit ihm stellt sich sogleich ein Gefühl von Wertigkeit ein.

Parkett bildet die Basis für angenehme Interieurs, die bei ihrer Entstehung stets individuell und einzigartig werden. Denn keine Parkettfläche aus dem Naturprodukt Holz ist einer anderen gleich. Die Schichten, aus denen eine Parkettdiele besteht, entstammen einem Holzstamm, der natürlich gewachsen und ganz eigen in seiner Ausprägung ist. Das Zusammenspiel von Holzart, Sortierung und Verlegemuster machen den Fußboden einfach unverwechselbar.

Gegenüber den ersten Anfängen bewährt sich das moderne Produkt Parkett unter Einsatz von hochentwickelten Versiegelungen und speziellen zur Verfügung stehenden Pflegeprodukten als durchaus pflegeleichter Fußbodenbelag, an dem Sie besonders lange Ihre Freude haben werden. Der natürliche Werkstoff wirkt sich zudem positiv auf das Raumklima aus. Machen Sie aus Ihrem Zuhause mit einem Parkettboden ein besonders schönes und persönliches Zuhause.

Eine Bodenfläche, die mit Parkett belegt ist, bringt an sich schon einen wohnlichen Aspekt mit ein. Sie unterstreicht ein insgesamt gemütliches Interieur als wertige, naturverbundene Basis. Jedermann mag einen solchen Boden aus einem natürlichen Werkstoff gerne betreten, empfindet ihn im Gegensatz zu Steinfußböden oder Fliesen als warm und einladend. Jeder Raum oder gar ganze Wohnungen, die mit Parkettboden ausgestattet sind, haben zugleich eine höhere Wertschätzung. Dieser Effekt wird einem beispielsweise bewusst, sobald man bei der Wohnungssuche ein Objekt betritt, in dem Parkettfußboden verlegt ist. Vielleicht ist Ihnen das auch schon einmal so ergangen.


// Aus einer Vielfalt an Oberflächen schöpfen

Unsere planeo Parkett-Kollektionen halten eine breite Palette an Stilrichtungen und Ausprägungen für Sie bereit. Ob modern, trendig, klassisch oder puristisch – nahezu alle Designansätze lassen sich mit einem passend ausgewählten planeo Parkettboden verfeinern. Dabei haben wir uns mit unseren aktuellen Produkten im Schwerpunkt der Holzart Eiche verschrieben. Sie erfreut sich in Deutschland nach wie vor größter Beliebtheit und ist mit einer langen Tradition verbunden. Sie kann je nach Oberflächenbehandlung sowohl in einem modernen, jungen Umfeld als auch in einer klassisch gehaltenen Einrichtung Akzente setzen. Wählbar sind Böden mit der Endbehandlung geölt oder lackiert.

Natürlich geölt oder fein lackiert

Die geölte Oberfläche wirkt natürlich und bringt den Charakter des Holzes voll zur Geltung. Wir setzen bei dieser Oberflächenbehandlung auf die natürliche oxidativ gölte Parkettoberfläche. Dabei wird das Holz sättigend mit Öl behandelt. Das Öl härtet im Holz aus und verhindert so das Eindringen von Schmutz. Die Holzoberfläche bleibt dabei direkt erlebbar und fühlt sich warm und geschmeidig an. Das werden Sie besonders gut spüren, wenn Sie den Boden einmal mit nackten Füßen betreten. Je nach Beanspruchung des Bodens wird die Oberfläche von Zeit zu Zeit mit Öl nachbehandelt. Spezialreiniger und Bodenseifen helfen in den Fällen, wenn einmal unbeabsichtigt etwas verschüttet, der Boden falsch gepflegt wurde oder einer überhöhten Beanspruchung ausgesetzt war.

Lackierte Böden hingegen wirken mit ihrer seidenmatten Oberfläche vom ersten Moment an fein bis elegant. Sie sind aufgrund der Lackschicht resistent gegen Verschmutzungen und lassen sich beispielsweise sehr einfach von Staub befreien. Eine unversehrte Lackoberfläche gibt dem Boden Schutz und lässt sich problemlos sowohl nebelfeucht als auch trocken reinigen. Wobei wir Ihnen für die Reinigung von Parkett mit Wasser stets die nicht sehr nasse sondern nebelfeuchte Methode des Wischens empfehlen. Zudem gibt es eine ganze Palette an höchst effektiven Spezialreinigern und Pflegemitteln, die bei Bedarf zum Erhalt einer schönen Oberfläche genutzt werden können.

Die Wahl für oder gegen die eine oder andere Oberfläche richtet sich in erster Linie nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem Anwendungswunsch. Der geölte Holzboden strahlt ein zusätzliches Maß an Behaglichkeit und Natürlichkeit aus. Der lackierte Parkettboden wirkt durch seine matt bis glänzende Oberfläche sehr hochwertig und ist besonders leicht zu pflegen

Gut sortiert – von rustikal bis elegant

Mindestens genauso intensiv wie die Oberfläche bestimmt die Sortierung des Holzes das Endergebnis. Weist eine Sortierung Äste und die Lebendigkeit der variantenreichen Holzstruktur auf, wird ein lebhaft, rustikales Erscheinungsbild erzielt. Wählt man hingegen eine ruhigere Sortierung, die wenige Jahresringe und Äste mit sich trägt, ergibt sich insgesamt eine harmonisch, elegante Anmutung.

Des Weiteren bilden sich mit der Oberflächenbehandlung Details heraus, die das Tüpfelchen auf dem „i“ eines Holzfußbodens ausmachen werden. Die einen mögen eine fühlbar markante, gebürstete Oberfläche, die Struktur hat. Andere bevorzugen eine geschliffen, glatte Fläche, die blitzblank daherkommt. In ihr spiegelt sich das Licht, sobald die Sonne ins Zimmer scheint.

Lassen Sie sich einfach verschiedene Ausführungen bemustern und entscheiden ganz in Ruhe zu Hause, welche Kollektion und Ausprägung am besten in Ihre Wohnung oder in Ihr Haus passen. Selbstverständlich lassen sich auch Variationen von Raum zu Raum realisieren. Nicht jedes Interieur innerhalb einer Wohneinheit muss gleich ausfallen. Gegebenenfalls mag die fast erwachsene Tochter einen etwas anderen Einrichtungsstil als ihre Eltern. Da kann man auch gerne einmal mit verschiedenen Parkett-Sortierungen von Zimmer zu Zimmer arbeiten. Je nach Raumgröße und Möblierung kann ein heller oder ein dunkler Boden passend sein. Wir favorisieren für unsere Kollektionen die voll im Trend liegende Landhausdiele.


// Fertigparkett bedeutet: gut vorbereitet zu sein

Der Vorteil liegt auf der Hand. Moderne Parkettfußböden lassen sich zu einem hohen Grad im Werk vorbereiten. An die Baustelle beziehungsweise zu Ihnen nach Hause kommen die Artikel als sogenanntes Fertigparkett in Form von schmalen Dielen oder großzügigen Landhausdielen in 1-Stab-Optik, gemäß Ihrer Wahl, die Sie zuvor getroffen haben. Die verlegefertigen Holzdielen können direkt auf den vorbereiteten Untergrund aufgebracht werden.

Unser planeo Parkett zeichnet sich besonders durch seine Ausführung mit dem modernen Klickverfahren aus. Es ist einfach und zügig zu verarbeiten, ganz egal, ob Sie sich selbst an die Verlegung machen oder einen Handwerker engagieren. Der Aufwand bleibt überschaubar. Die Böden werden in der Regel schwimmend verlegt, was zudem bedeutet, dass kein Material und zusätzlicher Zeitaufwand für das Verkleben anfällt. Voraussetzung ist eine ebene, für die Parkettverlegung vorbereitete Fläche. Darauf sollte dann eine Trittschalldämmung verlegt werden, bevor es an den Parkett-Einbau geht. Fertigparkett kann auch auf Warmwasser-Fußbodenheizungen verlegt werden.

Ist die Fläche dann erst einmal komplett mit Parkett bestückt, findet die Arbeit je nach Ihren Wünschen Abschluss mit dem Anbringen von passenden Fuß- oder Sockelleisten.


// Setzen Sie auf die Langlebigkeit von Parkett

Die Produkte unserer planeo Parkett-Kollektionen sind durchweg drei-schichtig verleimt. Ein Aspekt, der für eine hohe Formstabilität Sorge trägt. Zudem ist die obere Schicht, die sogenannte Deckschicht unser Dielen, mit einer Stärke von 2,5 mm eine langlebige, nachhaltige Bodenart. Sollte es einmal oder mehrfach nötig werden, kann die Oberfläche bis zu 3-mal geschliffen und im Anschluss neu versiegelt werden. Das lässt sich mit kaum einem anderen Bodenbelag so wirkungsvoll realisieren.

Mit einem Parkettboden von planeo holen Sie sich in jedem Fall Harmonie, Lebendigkeit und Natürlichkeit ins Haus. Eine der wesentlichen Voraussetzungen für Ihr angenehmes Wohnen. Ein charakteristischer Boden dieser Güte wird schnell zum Star in Ihrer Wohnung. Im Zusammenschluss mit Ihrer Einrichtung ergibt sich dann ein kreatives, spannungsvolles Umfeld.